Die Vereinssportseiten für Rostock [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Wasserball: (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle München
 
Sieg in der Liga und im Pokal

Am Freitag traten die Wasserballer der SG Stadtwerke München zunächst zu Hause gegen den SV Augsburg an. Schon vor dem Spielbeginn wurden vom Trainergespann Szeleczkei/Berekmery zwei Punkte erwartet. Das war für das Wasserballteam Grund genug, das Spiel noch konzentrierter anzugehen.
Die Vorgaben des Trainers den Gegner eng zu decken, wurden von Beginn an umgesetzt, und die Augsburger kamen somit nie richtig ins Spiel. In den ersten zehn Minuten hatten die Münchener mit Volker Hollemann, der zu einem als Abwehrchef, wie auch als vierfacher Torschütze glänzte, den besten Mann auf dem Platz. Als dieser nach neun Minuten sein viertes Tor zum 9:2 erzielte, war das Spiel bereits gelaufen und die Augsburger leisteten keinen bemerkenswerten Widerstand mehr. Mit einem komfortablen Vorsprung von 11:2 ging man in die Halbzeit. In den folgenden Vierteln baute man dann diesen Vorsprung auf 14:2 bzw. 20:4 aus.
Somit war die Generalprobe für das Spiel im Achtelfinale des Süddeutschen Pokals am darauf folgenden Tag gelungen. Hier erwarteten die Münchener mit dem Zeitligisten WV Darmstadt eine deutlich schwierigere Aufgabe. Schon letztes Jahr war man im Pokal an den Darmstädtern gescheitert und wollte sich diesmal für das Ausscheiden revanchieren.
Hierbei kam der SG Stadtwerke entgegen, dass die Darmstädter personelle Probleme plagten und nur mit acht Spielern anreisen konnten. Die Münchener spielten von Beginn an druckvoll und setzen die taktische Marschroute den Center der Darmstädter nicht ins Spiel kommen zu lassen gut um. Schnell ging man in Führung und gab diese über das gesamte Spiel nicht mehr ab. Zwar konnten sich die Münchener nie entscheidend absetzen, man geriet aber auch nicht wirklich unter Druck, da man stets ein zwei bis drei Tore Führung verteidigen konnte. Somit zogen die SG Stadtwerke Wasserballer am Spielende mit einem 13:10 ins Viertelfinale des SSV-Pokals ein.
Hier erwartet die Münchener im Heimspiel am 8./9.3 eine deutlich schwierigere Aufgabe. Mit der SG Leimen/Mannheim wird der Tabellenführer der zweiten Liga anreisen, die sich auch zum Ziel gesetzt haben den Süddeutschen Pokal zu gewinnen.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 30943 mal abgerufen!
Bildergalerie zu diesem Artikel:
Liga und Pokalsieg [zeigen]
Autor: biha
Artikel vom 07.02.2008, 13:09 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1013793 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 13.04. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
Süddeutsche Meisterschaften 05.-06.04.08/Mainz
- 13.04. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
Deutsche Meisterschaften Jugend
- 13.04. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
Bayerische Meisterschaften mit Jugendvierkampf 2008
- 13.04. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
Schwimmathletikwettkampf 2008
- 21.03. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
Süddeutsche Meisterschaften im Synchronschwimmen Jugend 2008
- 21.03. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
Deutsche Mannschaftsmeisterschaften im Schwimmen:
- 09.03. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
DMSJ 2008
- 09.03. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
SG Stadtwerke München Wasserballer können Rückspiel gegen Weiden II nicht für sich entscheiden
  Gewinnspiel
Aus welchem Land stammt Martina Navratilova, die erfolgreichste Tennisspielerin der 80er Jahre?
Bulgarien
Tschechien
Rußland
Jugoslawien
  Das Aktuelle Zitat
Jörg Wontorra
Marc Wilmots, der Held vom Borsigplatz!
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016