Die Vereinssportseiten für Rostock [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Schwimmen: (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle München
 
Bayerische Meisterschaften mit Jugendvierkampf 2008

Mehr als erfolgreich endeten an diesem Wochenende für die Schwimmer und Schwimmerinnen der Stadtwerke München die offenen Bayerischen Meisterschaften mit Jugendvierkampf in Burghausen. An den Start gingen hier auch die Weltklasse-schwimmerinnen Janine Pietsch , Nicole Hetzer und Daniela Götz.
Zu den Topathleten der SG-SWM zählte an diesem Wochenende vor allem die erst 13-jährige Alexandra Wenk. Sie wurde beste in Bayern und damit Bayerische Meisterin über 200m Brust in neuer Bestzeit von 2:41,29min. Über 200m Lagen und 200m Freistil schlug sie nur knapp hinter Nicole Hetzer an, die 50m Rücken beendete sie ebenfalls als zweitbeste Schwimmerin Bayerns hinter Janine Pietsch. Alexandra hatte aber an den beiden Tagen noch mehr im petto. So sicherte sie sich noch einen Deutschen Altersklassenrekord über 50m Schmetterling in 0:28,75min. und holte sich Bronze über 200m Rücken.
Markus Hanusch konnte sich über Platz 1 über 800m Freistil in 08:36,44min. freuen. Er erreichte 2 x Platz 2 über 400m Freistil in 4:06,95min., 200m Rücken in 2:15,67min., und Platz 3 Bronze über 100m Freistil (0:53,45min.).
Iris Rosenberger nahm sich von jeder Sorte des Edelmetalls etwas mit nach Hause. Platz 1 und Bayerische Meisterin wurde sie über 50m Schmetterling in 0:28,03min. Platz 2 über 200m Schmetterling in 2:19,11min. und Platz 3 über 100m Schmetterling in 1:02,01min.
3x Silber hieß es für Ramona Sulzmann (Jahrgang 1992). Im Finale über 100m Brust bezwang sie erstmals die 1:15,00min-Marke. Sie schlug in 1:14,88min. an. Die zweite Silbermedaille fischte sie sich dann über 200m Brust aus dem Wasser und auch die 50m Brust konnte sie als zweitbeste Schwimmerin Bayerns beenden.
Ihre kleine Schwester Marina (Jahrgang 1995) wollte da nicht nachstehen. Sie war über 1500m Freistil mehr als erfolgreich. Hier holte sie sich verdient die Silbermedaille und legte zudem eine tolle Bronzemedaille über 200m Lagen nach.
Ein weiterer Brustspezialist der SG-SWM ist Benno Hawe. Er erschwamm sich ebenfalls 3 x Silber über 50m Brust in 0:30,36, 100 m Brust in 1:06,58min und 200m Brust in 2:24,57min.
3 x Silber auch für Adela Suchy über 50m Freistil, 50m Schmetterling und 100m Freistil.
Martin Stoffel stieg über 200m Lagen als Dritter aus dem Wasser. Die Uhr blieb bei 2:13,99min. stehen. Veronika Ehrenbauer wurde ebenfalls Dritte über 100m Rücken in 1:07,24min.
Auch im Jugendvierkampf hatte die SG-SWM bei den Mädchen die Nase vorne. Julia Paukner war hier die schnellste Bayerns.
Zum Schluss konnten die SG-Schwimmer und Schwimmerinnen der Stadtwerke München sich als bester Verein Bayerns feiern lassen, denn in der Mannschaftswertung holten sie insgesamt 247 Punkte vor SSG 81 Erlangen 168 Punkte und SV Wacker Burghausen 150 Punkte.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 47116 mal abgerufen!
Bildergalerie zu diesem Artikel:
Bayerische Meisterschaften mit Jugendvierkampf 2008 [zeigen]
Autor: biha
Artikel vom 13.04.2008, 11:23 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 999917 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 13.04. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
Süddeutsche Meisterschaften 05.-06.04.08/Mainz
- 13.04. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
Deutsche Meisterschaften Jugend
- 13.04. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
Schwimmathletikwettkampf 2008
- 21.03. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
Süddeutsche Meisterschaften im Synchronschwimmen Jugend 2008
- 21.03. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
Deutsche Mannschaftsmeisterschaften im Schwimmen:
- 09.03. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
DMSJ 2008
- 09.03. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
SG Stadtwerke München Wasserballer können Rückspiel gegen Weiden II nicht für sich entscheiden
- 09.03. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
Die Isarnixen dominieren die Bayerischen Jugendmeisterschaften
  Gewinnspiel
Gegen wen verlor Bayern München im Endspiel um die Champions League 1999 erst in allerletzter Sekunde mit 2:1?
Real Madrid
AC Mailand
Manchester United
Borussia Dortmund
  Das Aktuelle Zitat
Ralf Weber
Ich wollte beweisen, dass ein guter Torwart keine Hände braucht.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016