Die Vereinssportseiten für Rostock [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Inline Skaten: (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Potsdam
 
Der Jüngste ganz Groß - beim Kids Cup im Rahmen der City-Night in Berlin und Lausitzer Seenland

Am 02.08.09 fand in Berlin der erste Wettkampf des SCC Skating Kids Cup statt. Mit am Start waren 6 Kinder der LLG Luckenwalde. Der Kurs war im Start- und Zielbereich der Rennstrecke für die 18. Vattenfall-Citiy-Nacht und ziemlich schwierig für die Kinder. Gestartet wurde in den für die den drei Altersklassen entsprechend unterschiedlich langen Rennen jeweils unmittelbar vor der ersten engen Linkskurve, vor der dann in den über mehrere Runden gehenden Rennen auch jeweils Zeitmeßmatten überquert werden mussten. Über eine Runde ( 300 m) gingen die die Jüngsten - bis 6 Jährigen - an den Start. Unter ihnen war auch Fabian Kümmel von der LLG. Am Start noch etwas desorientiert vom tosenden Applaus der Zuschauer, wachte er aber am Wendepunkt auf und legte so richtig los. Auf der Zielgeraden fuhr er noch einen sicheren Vorsprung heraus und gewann souverän seinen Lauf. Bei der späteren Siegerehrung nahm er stolz seine Urkunde und einen Kuschelelch entgegen. Über 3 Runden (900 m) gingen Lea Herrmann, Viergenie Angeraud und Bastian Kümmel, über 8 Runden (2400 m) Moritz Herrmann und Nico Krausch an den Start. Alle schafften es unter die Top Ten. Bastian kam als 5., Lea kam als 7., Viergenie als 8., Moritz als 7. und Nico als 10. in ihren Altersklassen über die Ziellinie.
Eine Woche vorher waren beim „Lausitzer Seenland 100“ Ralph Michel und Iris Hanisch für ihr Team „O.B.F.S.T „ aufgestellt und wollten das Mannschaftszeitfahren über 21 km bestreiten. Iris musste ihren Start leider verletzungsbedingt absagen. Dafür kam eine 15-jährige Kolumbianerin kurzfristig in das Team. An diesem Tag machte das Team seinem Namen (O.ld B.ut F.ast S.peed T.eam) alle Ehre, denn sie zeigten, dass auch Senioren noch schnell sein können. Mit einer Zeit von 37:13 sec kam es mit großen Vorsprung vor dem Speed-Team des SV Flaeming Skate (40:02) in das Ziel. An diese Zeiten kamen auch die Vertreter anderer namhafter Vereine nicht heran, da deren Topskater bei diesem Rennen nicht starteten. Bericht: I.Hanisch


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 25313 mal abgerufen!
Autor: raro
Artikel vom 06.08.2009, 07:08 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1016770 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 04.12. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
Weihnachtsfeier 2010
- 26.10. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
Eröffnung Rollsport Shop in Potsdam
- 03.10. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
Potsdamer Rollkunstläufer erfolgreich in Dresden
- 23.08. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
Rollkunstlauf Lehrgang in Potsdam
- 18.04. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
SCC-Skating KidsCup 2010
- 28.03. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
Erfolgreicher Saisonstart für Speed-Team Flaeming-Skate!
- 22.09. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
update: Erfolgreicher Abschluß der Saison 2009 für die LLG-Speedskater
- 31.08. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
Super Bedingungen auf dem DEKRA-Testgelände beim 1. Lausitzmarathon (Lausitzring) im Rahmen des Mitteldeutschen-Skating-Cups (MSC)
  Gewinnspiel
Wie viele Punkte bekommt der Drittplazierte eines Formel 1 Rennens?
5
3
7
6
  Das Aktuelle Zitat
Serbohesse Dragoslav Stepanovic
Lebbe geht weida.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016