Die Vereinssportseiten für Rostock [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Kegeln: (Verein Wiesbadener Sportkegler 1921 e.V.)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Wiesbaden
Niederlage von Blau-Gelb beim Schlusslicht.

Ausgerechnet gegen Zweitligist Blau-Gelb gelang dem bisherigen Schlusslicht der Liga Falkeneck Riederwald das zweitbeste Heimergebnis der ganzen Saison. Mit 2597:2559 behielten die Gastgeber am Ende die Oberhand. Das Starttrio mit Sigrid Schlünß (406), Heike Salewski (428) und Tizia Agricola (438) mussten 10 Kegel abgeben. In der spannenden Partie konnte die Schlussachse aber keinen Boden mehr gut machen. Daniela Machwirth (415), Sandra Guderjahn (427) und Karin Köhler (445) wehrten sich erfolglos gegen die Niederlage.

Blau-Gelb Männer mit Auswärtsniederlage
Beim Tabellenzweiten Bahnfrei Damm musste sich der Hessenligist mit 5564:5424 geschlagen geben. Schon zu Beginn mussten Thomas Gerloff (879) und Klaus Schäfer (886) glatte 100 Kegel abgeben. In der Mitte konnten Dennis Krüger (923) und das Duo Wartasch/Dietrich (858) keinen Boden gut machen. Am Ende zeigten Steffen Birkmeyer (958) und Christoph Gutteck (922) noch zwei gute Ergebnisse, am Sieg der Gastgeber war aber nicht mehr zu rütteln.

Ersatzgeschwächte Eintracht ohne Chance
Das überragende Ergebnis von Alex Tanz (924), davon 514 mit den letzten 100 Wurf, reichte zusammen mit Pascal Röber (876) für eine Führung von 46 Kegel. Die war nötig, da die Eintracht ersatzgeschwächt antrat und in der Mittelachse zwei Ersatzspieler auf die Bahn gingen. Der Wille war da, aber die Leistungen von Klaus Röber (768) und Hans-Jörg Saalfrank (721) waren zu schwach. Somit kippte das Spiel erwartungsgemäß. In der Schlussachse hatten Carsten Ebert (834) und Jürgen Hesse (825) keine Chance gegen sehr starke Gastgeber (921/946). Am Ende eine herbe Auswärtspleite mit 5365:4948. Nach dieser deftigen Pleite heißt es jetzt Kopf hoch und nächste Woche beim Saisonabschluss mit neuem Schwung und hoffentlich wieder in Bestbesetzung einen Heimsieg anpeilen.

Ergebnisse:
Männer:
Hessenliga: Bahnfrei Damm II – Blau-Gelb Wiesbaden 5564:5424. – Blau-Gelb-Kegel: Birkmeyer (958), Krüger (923), Gutteck (922), Schäfer (886), Gerloff (879), Wartasch/Dietrich (856). Gruppenliga: SG Stockstadt-Biebesheim II – Eintracht Wiesbaden 5365:4948. – Eintracht-Kegel: Tanz (924), P. Röber (876), Ebert (834), Hesse (825), K. Röber (768), Saalfrank (721). Blau-Weiß Mörfelden – Blau-Gelb Wiesbaden II 5191:4918. – Blau-Gelb Kegel: Weber (868), Haas (842), R. Suppes (828), Wölfl (819), Raaber (799), Sturm (762). B-Liga: KV Ober-Wöllstadt III – Eintracht Wiesbaden II 1541:1341. – Eintracht Kegel: D. Agricola (386), Kraus (331), Stambuk (325), W. Dillmann (299).

Frauen:
2. Bundesliga: Falkeneck Riederwald – Blau-Gelb Wiesbaden 2597:2559. – Blau-Gelb-Kegel: Köhler (445), Agricola (438), Salewski (428), S. Guderjahn (427), Machwirth (415), Schlünß (406). Tabelle: 1. FC Laufach 30:4; 2. Fortuna Kelsterbach 26:8; 3. KG Heltersberg 22:12; 4. TuS Gerolsheim 20:14; 5. TV Haibach 18:16; 6. Post SG Kaiserslautern 14:20; 7. SKC Viktoria Miesau 14:20; 8. Blau-Gelb Wiesbaden 12:22; 9. Falkeneck Riederwald 8:26; 10. Kegelfreunde Obernburg 6:28. Bezirksoberliga: Falkeneck Riederwald II – Blau-Gelb Wiesbaden II 2338:2488. – Blau-Gelb-Kegel: Röhrig (439), Dittrich (433), Sturm (420), Ebert (417), Lehmann (406), P. Guderjahn (373).

Gerd Guderjahn
Pressewart VWSK Wiesbaden


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 17797 mal abgerufen!
Autor: gegu
Artikel vom 18.03.2018, 17:53 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5505 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 10.06. (Verein Wiesbadener Sportkegler 1921 e.V.)
Nur noch auf der Homepage
- 27.03. (Verein Wiesbadener Sportkegler 1921 e.V.)
Blau-Gelb mit Sieg zum Saisonende.
- 12.03. (Verein Wiesbadener Sportkegler 1921 e.V.)
Wiesbadener Seniorinnen stehen im Finale. Geschwister Agricola im Endlauf der Hessenmeisterschaft.
- 04.03. (Verein Wiesbadener Sportkegler 1921 e.V.)
Blau-Gelb kann noch gewinnen.
- 25.02. (Verein Wiesbadener Sportkegler 1921 e.V.)
Tabellenführer Laufach zu stark für Blau-Gelb.
- 04.02. (Verein Wiesbadener Sportkegler 1921 e.V.)
Heimniederlage für Blau-Gelbe Teams.
- 28.01. (Verein Wiesbadener Sportkegler 1921 e.V.)
Niederlagenserie für Wiesbadener Sportkegler.
- 21.01. (Verein Wiesbadener Sportkegler 1921 e.V.)
Die Kegelkugel rollt wieder.
  Gewinnspiel
Wie viele Versuche hat man beim Hochsprung, um die geforderte Höhe zu überqueren?

2
3
4
Man hat 10 Minuten Zeit und kann so oft springen wie man möchte
  Das Aktuelle Zitat
Udo Lattek
Sie können ruhig etwas lauter nicken.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018