Die Vereinssportseiten für Rostock [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Boxen: (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Marburg
 
Boxen in FFM-Nied und Witten

Boxen in Frankfurt und Witten: Marburger-Faustkämpfer/innen bereiten sich wettkampforientiert auf die nächsten heimischen Highlights vor. Beim Boxturnier der Frankfurter Boxjugend starteten die Marburger Jungs in der Schülerklasse Vlad Vist, bei den Kadetten (13/14 J.) die Gebrüder Kilinc und bei den Junioren (15/16 J.) im Schwergewicht Karosch Gaedi, im Superschwer Gan Özdemir und bei den Junioren Emil Kessler. Vladi Vist traf auf den knapp 2 Jahre älteren Limburger Merlin Endert und brachte den Kampf mit knappen Vorteilen über die Runden. Pech hatten Ilker Kilinc und Gan Özdemir, die gegen ihre jeweiligen Gegner aus Dietzenbach (Firat Arsoy und Rusalin Braica) )zumindest ein Unentschieden verdient gehabt hätten. Doch die lautstarke Fangemeinde aus die Dietzenbach beeinflusste wohl doch ein bißchen zu sehr das Punktgericht, denn die ausgesprochenen Punktniederlagen waren von fachkundiger Seite nicht nachvollziehbar. Einlage- bzw. Sparringskämpfe bestritten die Marburger Newcomer Karosch Gaedi in seinem ersten öffentlichen Auftritt und Kadetten-Leichtgewichtler Umut Kilinc (geg. Baali Adlouni), die gegen ihre weitaus erfahreneren und älteren Dietzenbacher Gegner keine Wettkämpfe nach WB (Wettkampfbestimmungen) durchführen konnten. In einem hochspannenden Kampf zweier deutscher Spitzenboxer hatte auch der Marburger Emil Kessler (Ex-DM und diesjähriger 3.DM) nicht das Glück und das Punktgericht auf seiner Seite. Der Rheinländer Marcel Mangold (BC Simmern), der wie Emil Kessler bei den im April durchgeführten Deutschen Meisterschaften in Binz auf der Insel Rügen (wir berichteten!) am späteren Deutschen und ehem. europäischen Vizemeister (John Bielenberg aus Hamburg) knapp nach Punkten scheiterte, hatte diesmal Glück und erhielt einen umstrittenen Punktsieg zugesprochen.
In der Männer- und Frauenklasse bereiteten sich in Witten/NRW die beiden Halbschwergewichtler/innen Ali Guezel und Virginia Koepp auf die Deutschen Hochschulmeisterschaften vor, die am kommenden Samstag in Potsdam durchgeführt werden. Zwar verlor Virginia Koepp knapp gegen die starke Lokalmatadorin Tabea Frank aus Witten nach Punkten, doch verkaufte sich die Marburger Sport- und Lehramtsstudentin sehr teuer. Die Gastgeberin hatte sich ihren Auftritt sicherlich leichter vorgestellt. Als ehemalige Profi-Kickboxerin und in der Frauenklasse der olympischen Boxerinnen bisher ungeschlagen stieg sie als hohe Favoritin in den Wittener Boxring. Doch Virginia Koepp boxte immer auf Augenhöhe mit und überlies der Wittenerin nur einen knappen Punktsieg. Im Männer-Halbschwergewicht startete der zuletzt in Delitzsch erfolgreiche Marburger Ali Güzel gegen den Bielefelder Marko Gnech und nahm erfolgreich Revanche gegen den routinierten Gegner, der ihn vor zwei Jahren noch beim Marburger Neujahrsturnier besiegt hatte. Rettungssanitäter Güzel brachte seine Stärken im Infightboxen ab der zweiten Runde immer besser in Szene und erhielt am Ende den besonderen Beifall der Zuschauer.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 4746 mal abgerufen!
Autor: rele
Artikel vom 28.05.2018, 09:37 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5506 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1379098 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 10.09. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Pferdehofboxen-Bericht
- 06.09. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Pferdehofboxen in Wohratal-Langendorf
- 02.09. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Boxen gegen Rassismus
- 26.08. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Boxturnier in Chemnitz
- 13.08. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Boxturnier in Koblenz
- 07.08. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Anna-Kirmes-Boxturnier in Düren
- 24.07. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Pferdehofboxen - Ausschreibung+Einladung
- 24.07. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Freiluftboxturnier in Idar-Oberstein fiel ins Wasser
  Gewinnspiel
Welches Trikot streift sich der führende Fahrer der Bergwertung der Tour de France über?
Das gelbe Trikot
Das grüne Trikot
Das schwarze Trikot
Das gepunktete Trikot
  Das Aktuelle Zitat
Gyula Lorant
Der Ball ist rund. Wäre er eckig, wäre er ja ein Würfel.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018