Artikelausdruck von Freestyle Rostock


Squash:
(Schängel Squash Club Koblenz)

SC Koblenz - 1. Bremer SC

Die Bremer haben auf ihr Heimrecht verzichtet und spielen am Samstag und Sonntag beim Schängel SC Koblenz. Das Team vom Rhein - Endrundenteilnehmer d er vergangenen Saison - hat erst fünf Punkte gesammelt, was nur zu eine m Nichtabstiegsplatz (Rang 8) reicht. Zudem müssen sie am Samstag auf den für ein Sp iel gesperrten Tim Weber verzichten. Allerdings haben die Bremer nicht wenige r Sorgen. Teammanager Willi Eickworth muss auf seinen Südafrikaner Clinton Lee uw verzichten, der mit der Nationalmannschaft unterwegs ist, und so sieht di e Aufstellung wie folgt aus: Heiko Schwarzer, Moritz Dahmen, Jan-Ole Bleil und auf Posi tion 4 entweder Norman Junge, der noch an einer Oberschenkelzerrung laboriert oder André Heyat. Die Koblenzer verzichten auf ihren Superstar Joseph K neipp und greifen auf den Holländer Lucas Buit zurück, dahinter dann Hansi Seestaller, Andreas Hubbert und Marius Spiekermann. In dieser Aufstellung sollten zwei Punkte auf jeden Fall drin sein.


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 11.01.2006, 09:21 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003