Artikelausdruck von Freestyle Rostock


Tischtennis:
(MTS Sportartikel)

Donic Schildkröt CarboTec erhält Auszeichnung „Plus X Award“

 
Wolfratshausen, Juni 2010 – Der Carbon-Tischtennisschläger CarboTec wurde am 27. Mai 2010 im Congress-Centrum Nord der Koelnmesse mit dem begehrten „Plus X Award“ ausgezeichnet. Im weltweit größten Technologie-, Sport- und Lifestyle-Wettbewerb konnte Donic-Schildkröt (Vertrieb über MTS Sportartikel) mit seinem Produkt 144 hochkarätige, industrieneutrale Juroren aus 32 Nationen überzeugen. In gleich drei Kategorien wurde CarboTec das „Plus X Award“ Siegel verliehen: Innovation, High Quality und Funktionalität.

Der CarboTec-Tischtennisschläger ist eines von 270 ausgezeichneten Produkten aus 13 Branchen. Über 1000 Produkte wurden dieses Jahr eingereicht. „Nach dem „red dot Design Award“ ist dies nun bereits die zweite Auszeichnung für CarboTec“, so Jean-Marc von Keller, Geschäftsführer der MTS Sportartikel Vertriebs GmbH. „CarboTec ist die Tischtennis-Innovation des 21. Jahrhunderts. Auch die Jury des „Plus X Award“ hat das Potenzial darin erkannt.“

Die Plus X Award-Night 2010 war das mit Spannung erwartete Medien- und Branchen-Ereignis des Jahres. Zur siebten Award-Verleihung für innovative Consumer Electronics, Elektrogeräte sowie Sport- und Lifestyle-Produkte kamen mehrere hundert der international wichtigsten Entscheider aus Industrie, Handel und Medien. Erstmalig wurde die gesamte Abendveranstaltung vollständig in 3D HD produziert. Ausgestrahlt wurde die Plus X Award-Night europaweit und frei empfangbar als räumliches HD-Erlebnis am Donnerstag, 3. Juni um 20:15 Uhr auf ANIXE HD.

Über CarboTec Das traditionelle Schlägerholz wird erstmals durch Carbon ersetzt. So sind CarboTec-Tischtennisschläger härter und verwindungssteifer als herkömmliche Schläger aus Holz. Sie besitzen eine höhere Energiewiedergabe und erzeugen mehr Power und ein schnelleres Spiel. Gewichtsverteilung und Form sind flexibel, so dass der Schläger individuell an die Spieleigenschaften des Spielers angepasst werden kann. Die neue Schlägerserie bietet drei Schlägerstufen, die nur durch ihren unterschiedlich hohen Carbonanteil variieren. Um auch durch Belag und Schwamm optimale Voraussetzungen für das Tischtennis-Spiel zu bieten, sind die Schläger mit dem einzigartigen Schildkröt QRC-System (Quick Rubber Change) ausgestattet. Es ermöglicht das Auswechseln und Aufrüsten von Belägen in Sekundenschnelle. Die selbstklebenden Beläge lassen sich einfach abziehen und durch neue ersetzen. Es gibt keine Belagrückstände auf den Schlägern und auch kein Kleben oder Schneiden.


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 27.07.2010, 11:35 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003