Artikelausdruck von Freestyle Rostock


Ringen:
(SV St. Johannis 07 e.V. Nürnberg)

Johannis Grizzlys beenden Bundesliga Saison im Ringen mit einem 5.Platz

 
Am Samstag, den 2.Dezember zeigten die Johannis Grizzlys nochmal ihr Können. In der ausverkauften Johannis Arena wurde der oberfränkische AC Lichtenfels empfangen, der zusammen mit den Johannis Grizzlys das Saison Ende mitfeierte.

Es waren allesamt nochmal spannende Kämpfe obwohl beide Mannschaften ihren Tabellenplatz nicht mehr ändern konnten. Die Grizzlys haben vor 2 Wochen ihre Chance auf einen Platz in der Play-Off-Runde vertan. Ein besonders Schmankerl war die Gewichtsklasse bis 96kg: Lajos Virag gegen Steffen Hartan, der auch schon einmal für die Johanniser gestartet war. Steffen Hartan ist ein Vorzeigeathlet und Vorbild in seinem Verein dem AC Lichtenfels.

Das Ergebnis gegen 21:30Uhr war dann 23:9. Der 5.Platz in der 1.Bundesliga Gruppe Ost ist die höchste Platzierung der Johannis Grizzlys seit über 10 Jahren.

Die Ringer der II.Mannschaft rangen im Vorkampf gegen den SC 04 Nürnberg. Der Kampf der Oberliga endete 22:12. Die Johanniser nehmen zum Abschluß der Oberliga den 2.Platz ein.


Autor: jrhe
Artikel vom 05.12.2010, 17:00 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003