Artikelausdruck von Freestyle Rostock


Fußball:
(FC St. Pauli von 1910 e.V.)

Mittelfeldspieler unterschreibt Vertrag bis 2013 - Fabian Boll verlängert

 
Der FC St. Pauli hat den Vertrag mit einem seiner Leistungsträger verlängert. Mittelfeldspieler Fabian Boll unterschrieb einen neuen Kontrakt bis 2013.

„Boller“ kam bereits 2002 zunächst zu den Amateuren des FC St. Pauli, schaffte aber 2003 den Sprung in die erste Mannschaft. Der Mittelfeldspieler wurde bei den Profis zur festen Größe, stieg mit den Braun-Weißen aus der Regionalliga in die 2. Liga und später in die erste Bundesliga auf. In 227 Partien für den FC St. Pauli erzielte er bislang 24 Tore.

Stimmen zur Vertragsverlängerung von Fabian Boll

Sport-Chef Helmut Schulte: „Bei Fabian Boll bin ich mir fast sicher, dass braun-weißes Blut in seinen Adern fließt. Mit seinem bedingungslosen Einsatz auf und neben dem Platz ist er ein Aushängeschild für unseren Club. Eine Verlängerung ist daher eine logische Konsequenz und Selbstverständlichkeit.“

Vize-Präsident Jens Duve: „Fabian Boll ist ein klasse Spieler und hat durch herausragenden Leistungen große Verdienste für den Verein erworben. Wir freuen uns, dass wir ihn weiter an den Verein binden können, denn er ist eine wichtige Identifikationsfigur in unserem Club.“

Chef-Trainer André Schubert: „Boller ist ein absoluter Leistungsträger und sehr wichtig für unsere Mannschaft. Er marschiert immer vorne weg und übernimmt auch außerhalb des Platzes Verantwortung. Es ist für einen Trainer immer gut, einen Spieler wie Fabian Boll in der Mannschaft zu haben.“

Fabian Boll: „St. Pauli ist für mich die einzige Möglichkeit, daher freue ich mich, dass wir uns so schnell einigen konnten. Ich habe hier noch viel vor, schließlich ist es mein großer Traum, noch einmal hier im fertig gebauten Stadion aufzulaufen. Ich freue mich schon sehr auf die nächsten eineinhalb Jahre.“

Termine:

Dienstag, 15. November, Training 10.00 Uhr und 15.00 Uhr, Kollaustraße

Mittwoch, 16. November, Training 13.00 Uhr, Kollaustraße

Donnerstag, 17. November, Training 13.00 Uhr, Kollaustraße

Freitag, 18. November, Training - nicht öffentlich

Sonnabend, 19. November, 13.00 Uhr, 15. Spieltag: F.C. Hansa Rostock - FC St. Pauli

Sonntag, 20. November, Training 10 Uhr, Kollaustraße

Aktuelle Termine, bzw. mögliche Änderungen finden Sie auch auf unserer Homepage unter www.fcstpauli.com.


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 15.11.2011, 08:59 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003