Artikelausdruck von Freestyle Rostock


Boxen:
(ATV Bad Honnef-Selhof 1907 e.V. / Abt. Boxen)

"WWW" - Waldemar's Wahnsinn's Wochenende

 
Hier stand "Sunny" dem starken Kämpfer Yasin Hizarci von BC Erle, Kampfbilanz 8 Kämpfe 7 Siege gegenüber. Man kann sagen, es gab in diesem Fight Licht und Schatten. Wenn "Sunny" seine Linie boxte mit langen Geraden und auf Distanz, dann konnte er gute Punkte setzen. Leider machte er zu wenig Gebrauch davon und lies sich zwischenzeitlich auf einen Nahkampf ein. Dies brachte ihn das ein oder andere Mal in leichte, vor allem aber unnötige Bedrängnis. Nichts desto trotz verließ er den Ring als klarer Sieger mit 11-5 Punkten. Damit qualifizierte er sich für das Finale am folgenden Tag.

Waldemar verlies "fluchtartig" direkt nach dem Kampf die Halle, um bis 19:30 Uhr die 300 km Distanz nach Hanau zu bewältigen. Dort hatte er unseren Kämpfer Liridon Klinaku im alles entscheidene Aufstiegsduell der 2. Bundesliga gegen BC Chemnitz zu betreuen. Liridon boxte in der 64 kg-Klasse gegen Jan Ualikhanov. Liridon startete furios und erboxte sich in den ersten beiden Runden einen 10 Pkt. Vorsprung. In der dritten Runde ließen seine Kräfte etwas nach und er gab einige Punkte ab. Es reichte aber zu einem 17-12 Punktsieg.
Sein Liga-Boxteam "BR Hanau" gewann 7 der 8 Kämpfe und sicherte sich damit den Aufstieg in die 1. Box-Bundesliga.

Den Kampf von Liridon Klinaku findet man bei "youtube" unter: http://www.youtube.com/watch?v=vFjlkoVu3Ks (Start von Liridons Kampf bei 0:54:50)!

Nach Liridon`s Kampf sprang Waldemar wieder in sein Auto und fuhr nach Hause. Gegen 2 Uhr kam er am frühen Sonntagmorgen dort an. Eine lange Erholungspause war ihm jedoch nicht vergönnt. Nach kurzem Schlaf war er 6 Stunden später schon wieder unterwegs nach Kamp-Lintfort. Das Finale von "Sunny" bei den NRW-Meisterschaften stand an.

"Sunny" hatte im Finale den Leverkusener (Bayer 04) Ozan Ulucan zum Gegner. Über drei Runden erboxte sich "Sunny" einen klaren 16-4 Punktsieg und wurde NRW-Meister der Junioren 2013. Damit sicherte er sich die Teilnahme an den kommenden Deutschen Meisterschaften, die vom 8.5. bis 11.5.2013 in Bad Blankenburg/Thüringen stattfinden.

Ein anstrengendes aber überaus erfolgreiches Wochenende ging damit für Waldemar Zibart, Trainer beim ATV Selhof, zu Ende.


Autor: arro
Artikel vom 22.04.2013, 10:09 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003