Artikelausdruck von Freestyle Rostock


American Football:
(Frankfurt Galaxy)

GALAXY empfängt Diamonds zum Hessenderby

 
Frankfurt. Die große GALAXY-Party geht nach dem 44:0 im zweiten Heimspiel gegen Twister in der vergangenen Woche direkt weiter: Am Samstag, 20. Juni, gastiert ab 19 Uhr Darmstadt im Hessenderby bei der GALAXY.
Im Frankfurter Volksbank Stadion treffen am Samstag der nach fünf Spielen ungeschlagene Tabellenzweite GALAXY, der nur aufgrund zweier Spiele weniger hinter Ingolstadt (12:2 Punkte) rangiert, und der Traditionsverein Darmstadt Diamonds aufeinander. Darmstadt steht derzeit mit 4:8 Zählern zwar hinter den punktgleichen Holzgerlingen Twister, wird aber von den Frankfurter Coaches stärker eingeschätzt als der Gegner der Vorwoche.

Diamonds besonders motiviert

Darmstadt kann auf eine jahrzehntelange, hervorragende Jugendarbeit bauen und schickt gut ausgebildete Spieler auf den Platz. Gegen die GALAXY wird das Team besonders motiviert sein, gilt es doch als Außenseiter. Während die GALAXY von Experten als eines der besten Teams der GFL2 eingestuft wird, zählt für die Diamonds wohl nur der Klassenerhalt.
Nach einem knappen Sieg gegen Aufsteiger München verloren die Diamonds in Nürnberg hoch, revanchierten sich aber im Rückspiel in Darmstadt mit 26:24. In den beiden folgenden Vergleichen behielten die Ingolstadt Dukes mit 41:6 und 37:9 klar die Oberhand und auch den Wildcats unterlag Darmstadt zuletzt 20:37.
Für die GALAXY läuft es deutlich besser: Fünf Spiele, fünf Siege und mehr als 11 000 Fans in den beiden bisherigen Heimspielen. Die Bilanz kann sich sehen lassen! Im Fernduell mit den Ingolstadt Dukes kann die GALAXY nun wieder angreifen und hofft dabei auch auf die Kirchdorf Wildcats, die zeitgleich bei den Dukes antreten.
Am 20. Juni gilt das Hauptaugenmerk der GALAXY aber dem eigen Spiel, während dem die „Men in Purple“ wieder auf zahlreiche Fans hoffen. „Sie sind definitiv ein Faktor zu unseren Gunsten“, heißt es immer wieder aus Reihen der Spieler.

Power Party ab 16 Uhr / Tickets für das Spiel direkt am Stadion

Lust auf das Spiel macht bereits im Vorfeld die kostenlose und für alle Interessierten frei zugängige Power Party auf dem Vorplatz des Frankfurter Volksbank Stadions. Ab 16 Uhr locken hier Live-Musik mit RADIO BOB! und den beiden Stadionsprechern Werner Reinke und Jürgen Rasper, Auftritt der Cheerleader und Spielerinterviews auf der Showbühne. Mitmachangebote und US-Food runden das facettenreiche Angebot weiter ab.

Frankfurt GALAXY gegen Darmstadt Diamonds, 20. Juni, Kick-off 19 Uhr, Frankfurter Volksbank Stadion.
Tickets für das Spiel gibt es auf www.galaxy-frankfurt.de und an den Tageskassen direkt am Stadion.


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 18.06.2015, 16:05 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003