Artikelausdruck von Freestyle Rostock


Schwimmen:
(TSV Eintracht Stadtallendorf)

Stadtallendorfer Schwimmer starten beim 12. Waschteichlauf in Heimertshausen

 
Die Verpflegung war wie immer sehr gut und die Veranstaltung gut durchorganisiert.
Beim Jedermann/Jederfraulauf gingen für Stadtallendorf folgende Schwimmer/innen an den Start. Dort gingen insgesamt 71 Läufer/innen ( ) an den Start.
Als erster, aus dem starken Starter-Feld, kam Levente Oppelland Jg. 97 mit der Zeit von 23:50 Minuten ins Ziel. Eine hervorragende Leistung , mit der Trainer Wolfgang Schüddemage sehr zufrieden war, ebenso wie mit den andern Aktiven seiner Gruppe. Jonathan Berneburg Jg. 98 schaffte es die 6 km in 26:43Minuten zu absolvieren und belegte damit Platz 4 im Teilnehmerfeld.
Auf den 6. Platz kam David Wilmann (97) mir der Zeit von 27:02 ins Ziel und gleich danach folgte Paul Verstappen Jg.1999 auf Platz 7 mit einer super Zeit (27:27).
Bei den Mädchen lief es für die Schwester von Levente, Sari Oppelland Jg. 99 sehr gut. Sie absolvierte die 6 km Strecke in der starken Zeit von 27:25 Minuten und wurde mit einer Minute Vorsprung Erste und belegte somit Platz 1. Alisia Ludwig Jg. 99 lief die Strecke in 31:40 Minuten, Julia Schudy Jg.2000(32,06) und Anna Frank Jg.2000 (32:11). Sie belegten die Plätze 7/8 und 9.
Bei dem Schülerlauf I über 1000m gingen Eva Verstappen (4:13) und Charlotte Nau (4:48) beide Jahrgang 2002 an den Start und konnten sich auf Plätze 4 bzw. 7 laufen.
Im Teilnehmerfeld Schülerlauf II startete die Schwimmerin Ann-Christine Rotter Jg. 99. Sie musste 2000m laufen und erhielt dafür einen Pokal für Platz 2.
Bei den männlichen Teilnehmer dieser Strecke glänzten Andreas Diehlmann`s (Jg. 2000) Augen bei der Siegerehrung sowie die von Moritz Nau (2000), beide wurden für ihre Leistungen mit der Zeit 8.28 und 9:12 mit Platz 1 und 3, geehrt.
Bei dem Bambini Lauf über 600m kam Anton Nau Jg. 2005 in einem sehr starken Teilnehmerfeld auf den 6. Platz. Er brauchte für die Strecke 2 Minuten 45.
Bei der Siegerehrung gab es noch viele Präsente für die Schwimmerinnen und Schwimmer.
Ab Montag findet das Training wieder im Wasser statt.


Autor: gadi
Artikel vom 02.09.2013, 21:38 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003